Nutzungsinformation

Die App auf Rezept für die Zeit nach der Klinik

Rezept jetzt einlösen

CE-Zulassung

MyMinddistrict ist ein CE-zugelassenes Medizinprodukt der Klasse 1

Wissenschaftlich

Belegt durch klinische Wirksamkeitsstudien

Datensicherheit

Zertifiziert nach ISO 27001 und DSGVO konform

Hier findest Du einige Informationen rund um unsere DiGA und auf welchen Geräten Du sie nutzen kannst. Wenn Du weitere Fragen hast, schau gerne in unserem FAQ nach, oder kontaktiere uns gerne.

MyMinddistrict Depression Nachsorge: Zweckbestimmung

MyMinddistrict Depression Nachsorge ist eine Nachsorgeintervention, die für die Linderung, sowie Überwachung und Prävention depressiver Symptomatik der Patientinnen and Patienten vorgesehen ist. MyMinddistrict Depression Nachsorge ist für Patientinnen und Patienten (18 Jahre oder älter) geeignet, bei denen eine Depression diagnostiziert wurde und nach einer stationären Behandlung für folgende ICD-10-Diagnosen entlassen wurden:

  • F32.1 Mittelgradige depressive Episode
  • F32.2 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
  • F33.1 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
  • F33.2 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome

Kontraindikation 

MyMinddistrict Depression Nachsorge sollte nicht angewendet werden bei aktuellem Vorliegen einer der folgenden Diagnosen: 

  • F00 Demenz bei Alzheimer-Krankheit
  • F01 Vaskuläre Demenz 
  • F02 Demenz bei andernorts klassifizierten Krankheiten 
  • F10-F19 Psychische und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen ohne schädlichen Gebrauch 
  • F20-F29 Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen 
  • F32.3 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 
  • F33.3 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen 
  • Suizidales Risiko*

*Erläuterung: Ein suizidales Risiko liegt vor, wenn eine Patientin oder Patient in den letzten 90 Tagen die ernsthafte Absicht hatte, sich das Leben zu nehmen (unabhängig davon, ob ein konkreter Plan zur Umsetzung vorlag). Ein Risiko besteht auch, wenn eine Patientin oder Patient in den letzten 12 Monaten versucht hat, sich das Leben zu nehmen.

In diesem Fall sollte umgehend eine psychologische Psychotherapeutin oder Psychotherapeut oder ein entsprechender Spezialist konsultiert werden.

Gebrauchsanweisung

Die Gebrauchsanweisung kannst Du dir hier runterladen:

Leistungsbeschreibung

Die MyMinddistrict-App kann sowohl im AppStore als auch im Google PlayStore kostenlos heruntergeladen werden. Mit welcher Version deines Smartphone Betriebssystems MyMinddsitrict kompatibel ist, kannst Du unter Kompatibilität nachlesen.  

Die unten aufgeführte Tabelle zeigt dir, welche Funktionen die zukünftige digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) MyMinddistrict Depression Nachsorge besitzt, die dir von Ärztinnen und Ärzten verschrieben werden kann. In welchen Fällen diese nicht angewendet werden darf, kannst Du in diesem Dokument nachlesen. Alle gesetzlichen Krankenkassen erstatten die Anwendung ohne eine Zuzahlung.

Kompatibilität

Technische Voraussetzungen

Du benötigst eine persönliche E-Mail-Adresse und ein Gerät mit Internetzugang.

Hardwarekompatibilität iOS-App

  • iPhone 6s oder neuer, iPad 5 oder neuer mit mindestens 1.8 GHz CPU (dual core), 2GB RAM, PowerVR GT7600 GPU (oder ähnlich), 8GB Speicher

Softwarekompatibilität iOS-App

  • iOS 15.0 oder höher

Hardwarekompatibilität Android-App

  • Smartphone oder Tablet mit mindestens 1.8 GHz CPU (dual core), 2GB RAM, PowerVR GT7600 GPU (oder ähnlich), 8GB Speicher

Softwarekompatibilität Android App

  • Android 8 oder höher

Hardwarekompatibilität browserbasierte Webanwendung

  • Laptop oder Computer (auf Windows, PC, Mac, Linux) mit mindestens 1.8 GHz CPU (dual core), 2GB RAM, PowerVR GT7600 GPU (oder ähnlich), 8GB Speicher

Softwarekompatibilität browserbasierte Webanwendung

  • Google Chrome (v. 120 oder höher)
  • Edge (v.120 oder höher)
  • Safari (v. 16.2 oder höher)
  • Firefox (v. 116 oder höher)

MyMinddistrict App runterladen im:

Bitte beachte, dass sich die technischen Voraussetzungen mit neueren Versionen des Medizinprodukts ändern können.

Interoperabilität 

Um einen interoperablen Austausch innerhalb des Gesundheitssystems zu ermöglichen, bieten wir unseren Nutzerinnen und Nutzern an, ihre Daten in einem international anerkannten, maschinenlesbaren Format zu exportieren. Für die Umsetzung dieser Anforderung hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) ein medizinisches Informationsobjekt (MIO) im MIO DiGA Toolkit (https://mio.kbv.de/display/DIGA1X1X0) festgelegt und veröffentlicht.